Ideencenter Dortmund berät Sie gerne
Edeltraud Mitzkat
Verwaltung
(02 31) 88 10 11
(02 31) 88 11 11
Kontakt per E-Mail

ISOFLEX® im Vergleich

Kenndaten von ISOFLEX®

Aufbau

  • Aluminium gesputterte Polyester-Folie,
  • Folie in Wellenstruktur,

  • Rollo vollständig im Scheibenzwischenraum integriert

 

Transmission

  • OD 1,1

  • ca. 1 % im sichtbaren Bereich (OD=2), 0 % für Sichtschutz

  • (OD=4) und 6 % für hohe Durchsicht (OD=1,1) optional

 

Antrieb

  • ISOFLEX®  Kompaktrollo: 24 V DC Standard, 6 V DC Solar.

  • ISOFLEX®  Solar: 6 V DC Akku-Stromversorgung, Aufladung durch in Scheibe integriertes Photovoltaik-Modul, dadurch Netz unabhängig, Akkugangreserve ca. 2 Monate.

 

Abmessungen

  • Scheibenbreite: 400 mm min bis 1.320 mm max ISOFLEX® Solar: 560 mm min, auf Anfrage auch schmaler

  • Scheibenhöhe: 400 mm min bis 2.400 mm max. exakte Fertigungsmasse auf Anfrage Einsatz nur bei vertikaler Verglasung und normal gekipptem Fenster

Kenndaten im Isolierglas

Aufbau

  • 4 mm Floatglas (ESG empfohlen)

  • 20 mm Scheibenzwischenraum SZR, mit Argon gefüllt

  • 4mm low-e beschichtetes Glas, ? = 0,04

 

Transmission

  • Rollo oben: ca. 80 % (sichtbarer Bereich)

  • Rollo unten: ca. 1 %  (optional 0 % und 6 %)

 

Wärmeleitwert

  • Rollo oben: 1,2 W/m²K (Ug-Wert)

  • Rollo unten: 0,9 W/m²K

 

Gesamtenergie

  • Rollo oben: 63 %

 

Transmission (g-Wert)

  • Rollo unten: 7 % (optional 3 % und 10 %)Abminderungs-faktor (Fc-Wert):    

  • Rollo unten: 0,11 (optional 0,05 und 0,16)

IC Dortmund > Haustüren > Fenster > Glashäuser > Rollladen > Markisen > Nachrüstung > Tischlerei > Metallbau

ideencenter