Sicherheit/Einbruchschutz

Widerstandsklassen – gut zu wissen ...

Was Sie über einbruchhemmende Fenster nach DIN wissen sollten: Ein einbruchhemmendes Fenster erschwert in geschlossenem, verriegeltem und abgeschlossenem Zustand Einbruchversuche mit körperlicher Gewalt für eine bestimmte Zeit (Widerstandszeit).

Die Prüfung nach DIN EN 1627-1630:2011-09 von einem unabhängigen, anerkannten Prüfinstitut (z. B. IFT-Rosenheim) stellt sicher, dass alle Fenster- und Türelemente nach absolut gleichen Prüfmustern auf Ihre Sicherheitseigenschaften hin getestet werden. Den geprüften Produkten wird bescheinigt, dass alle verwendeten Bauteile sowie die Konstruktion der Elemente den in der Norm geforderten Eigenschaften entsprechen. In der Norm festgelegt sind die RC-Klassen (früher WK) und bestimmte Bauteile (z.B. Sicherheitsverglasung).

Nur wenige Hersteller haben sich so intensiv mit dem Thema Sicherheit auseinander gesetzt wie GAYKO. Seien Sie deshalb beim Kauf ruhig misstrauisch, da selbst viele „Verkäufer“ hier schlecht informiert sind. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an die polizeiliche Beratungsstelle in Ihrer Region, die Sie objektiv beraten wird.

 

 


Anschrift

Ideencenter Dortmund
Dechenstraße 3
44147 Dortmund

Kontakt

Telefon (02 31) 88 10 11
Telefax (02 31) 88 11 11
info@ideencenter-dortmund.de

Beratung und Verkauf

Öffnungszeiten
Montag – Donnerstag 8 – 17 Uhr,
Freitag 8 – 16 Uhr, Samstag 9 – 13 Uhr

Wünschen Sie eine Beratung in unserer Ausstellung, stimmen Sie bitte vorher telefonisch einen Termin mit uns ab. Vielen Dank!

Facebook

Nichts verpassen!
Werden Sie unser
Freund auf Facebook