Ideencenter Dortmund berät Sie gerne
Ideencenter Edeltraut Mitzkat
Edeltraud Mitzkat
Verwaltung
(02 31) 88 10 11
(02 31) 88 11 11
Kontakt per E-Mail

Infowochenende im Ideencenter Dortmund

2 & 3. Februar 2019 von 10 – 17.00 Uhr

Eine veränderte Familiensituation, mehr Platz für liebgewonnene Hobbies oder der Wunsch, mehr aus den eigenen vier Wänden zu machen: Gründe, den eigenen Wohnraum zu verändern, gibt es viele – einzigartig wird die Umsetzung mit unseren maßgeschneiderten Konzepten.

Jetzt planen, im Frühjahr genießen!

Infowochenende
Infowochenende
Infowochenende
Infowochenende

Thema Gebäudesicherheit

Einbruchschutz - bisher noch kein Standard für Häuser und Wohnungen

Alle 4 Minuten geschieht ein Einbruch: Ungesicherte Fenster und Türen überwindet der Einbrecher nur mit einem Schraubendreher in wenigen Sekunden - und den Täter interessiert jedes Haus und jede Wohnung.

Einbruchschutz ist in vielen Wohnungen Illusion

Einbrecher rauben uns finanzielle Werte, liebe Erinnerungsstücke und unser Sicherheitsgefühl. Einbruchsopfer sind nicht selten traumatisiert.

Erfahren Sie von unserem Fachmann alles zu diesem Thema.

Detlev Burkhardt war 16 Jahre in der Kiminalprävention und Gebäudesicherheit der Polizei Dortmund tätig, ist nun seit zwei Jahren im Ruhestand. Er ist ein absoluter Fachmann in Sachen Sicherheit und Prävention und erklärt, was man über Einbruchschutz wissen sollte - von der Sicherheitstechnik bis zum richtigen Verhalten.

Sie erhalten eine Beschreibung der aktuellen Sicherheitslage zum Thema Haus- und Wohnungseinbruch, gefolgt von einer Schwachstellenanalyse der Fenster und Türen.

Beugen Sie vor, denken Sie an Einbruchschutz - mit Sicherheitstechnik und richtigem Verhalten!

Neben Begriffsbestimmungen von einbruchhemmenden Bauelementen, bekommen Sie einen Einblick wie neue Bauelemente ausgestattet sind und wie sich vorhandene Fenster und Türen durch unterschiedlichste Techniken nachträglich einbruchhemmend ausstatten lassen.

Mit weiteren allgemeinen Hinweisen und Tipps das Einbruchsrisiko des Einzelnen zu minimieren, sind Sie spätestens bei der Fragerunde nach dem ca. einstündigen Vortrag bestens gerüstet.

Die Vorträge von Detlev Burkhardt finden am Samstag, 2.2. um 11.00 Uhr und am Sonntag, 3.2. um 14.30 statt.

 

Raum zum Wachsen

Entdecken Sie die verschiedensten Möglichkeiten Ihr zu Hause zu jeder Jahreszeit optimal zu nutzen.

Warema, Outdoor Living: Der neue Lebensraum im Freien
Terrasse, Balkon und Garten gehören heute für viele Menschen fest zu ihrem Lebensraum und dienen als verlängertes Wohnzimmer. Ob bei Sonne, Regen oder nach Einbruch der Dunkelheit – mit den richtigen Produkten lässt sich ein Outdoor-Bereich schaffen, der jeden Tag Wohnlichkeit und Komfort vermittelt.

Solarlux, für eine individuelle Offenheit: Gartenfreude im Winter

Winter – die Jahreszeit, in der sich jeder in seinen vier Wänden verkrümelt und frühestens mit den ersten warmen Sonnenstrahlen wieder hervorkommt. Doch Wärme und Licht gibt es auch jenseits des Sommers. Am angenehmsten lassen sich diese im Wintergarten von Solarlux auskosten: Die maximale Helligkeit und luftige Transparenz des Außenraums vertreibt den Winterblues im Nu.

Mehr zu Wintergärten

Infowochenende

Warema, Outdoor Living: Ein besonderes Highlight neben dem vielfältigen Markisenprogramm sind die Lamaxa Lamellendächer. Sie eröffnen neue Freiräume, da sie sich an einem beliebigen Ort im Garten oder am Gebäude installieren lassen und so neue Lieblingsplätze schaffen. Ihr attraktives, reduziertes Design lässt sich dank der großen Farbvielfalt harmonisch an die Umgebung anpassen. Flexible Funktionen wie die gezielte Sonnenlichtsteuerung dank beweglicher Lamellen, der sichere Schutz vor Regen in geschlossenem Zustand oder die optionalen Heizstrahler und LED-Beleuchtung machen Lamaxa das ganze Jahr hindurch zum perfekten Begleiter. 

Mehr zu Lamaxa

Thema Beschattungen und Markisen

WAREMA, der SonnenLichtManager: Neuheiten zum Thema Beschattungen und Markisen

Ein besonderes Produkt, das die perfekte Wohlfühlatmosphäre zu Hause schafft, ist der Raffstore ProVisio. Dank der speziellen Neigung seiner Lamellen verbindet er verbesserten Sichtschutz mit gleichzeitig optimaler Durchsicht von innen nach außen. Die Lamellenstellung orientiert sich über die komplette Raffstorehöhe am menschlichen Blickwinkel, so dass einerseits etwa 80 Prozent der Sicht nach draußen unverstellt sind und auf der anderen Seite der Blick von außen nach innen erschwert wird.

Mehr zu Markisen

Zudem hat Warema DIE Ecklösung bei Raffstoren:

Ganzglasecken – für eine unverbaute Sicht. Nach oben gefahrene Raffstoren schränken ab sofort die Sicht auf die stilvollen Ganzglasecken nicht mehr ein. Dank der filigranen Eckverbinder an den Lamellen wird keine störende Führung mehr an der Ecke benötigt.

Mehr zu Raffstoren 

IC Dortmund > Haustüren > Fenster > Glashäuser > Rollladen > Markisen > Nachrüstung > Tischlerei > Metallbau

ideencenter